Galerie 55

 

 

       ARS NOVA Suisse  Kunstmaler ARS NOVA Suisse

Die internationale Vereinigung freischaffender Künstler

The international combination of free lance artists

ccccccccccccccccccc

 J. Masata v/o Pigmento,  Austria   

 

KURZ-BIO

 

Am 15. Februar 1947 in Wien geboren.

Meine Kindheits- und Jugendjahre verlebte ich abwechselnd in Prag und Wien.

Mit vierzehn Jahren kam ich auf die Realschule, und von der nun folgenden Zeit ist nicht viel Rühmliches zu sagen.

Der Zwiespalt, auf halbem Wege zwischen Prag und Wien, bestimmte auch meine erfüllte berufliche Laufbahn – diese hat mich unwiderruflich geprägt. Je ne regrette rien.

Meine Liebe zur Malerei begann bereits im frühen Jugendalter. Damals war ich etwa fünfzehn Jahre alt und stand, vor Bewunderung sprachlos, vor Michelangelos Meisterwerken, den Fresken in der Sixtinischen Kapelle in Rom und einige Jahre danach vor den Gemälden in den Uffizien in Florenz. Auch meine Begeisterung für das Universalgenie Leonardo da Vinci und seine Mona Lisa ist bis heute ungebrochen.

Mein Wunsch Maler zu werden, ging sehr spät und auch nur teilweise in Erfüllung, doch blieb dieser in mir immer lebendig.

Als Autodidakt und Spätberufener folge ich einer inneren Stimme, die sagt: „du hast dem Nebensächlichen zu viel kostbare Zeit geopfert und dich vom Wesentlichen immer weiter entfernt. Denke nicht an das Publikum, sondern male ausschließlich, was Dir Vergnügen macht". Nil nisi rectum, et cetera ...

Mit der Malerei verbindet mich sowohl eine Vorliebe für mittelalterliche Kunst und Primitivismus, als auch ein starkes Interesse an der klassischen Moderne.

Sollte sich Widerspruch in meinen Worten finden, ist dieser bezeichnend für meinen zwiespältigen Charakter. Unterschiedliche, widerstreitende Absichten drücken sich immer wieder in meinem Denken und meinem Handeln aus.

Wie die Zukunft über meine Arbeiten urteilen wird, und wohin sie mich stellen wird, weiß ich nicht; das aber weiß ich, dass ich niemals leichtfertig verfahren bin, dass ich stets die ganze mir zu Gebote stehende Kraft eingesetzt und mich bemüht habe, als ein echter Künstler zu bilden und zu gestalten. Wenn mir das nicht gelungen ist - am Wollen hat es nicht gefehlt.

 

 ccccccccc

 

    

     2008   Seitenblicke

 

                                                                                                         

                                                                                                          2009   Brainflash

 

    

     2008   Nova Kain the Scorpion

 

                                                             

                                                               2008   Sinus Studie

 

                                                                                                       

                                                                                                        2007   konzeptlos

 

    

    2008   Erschöpft

 

                                                                                                      

                                                                                                         2008   Gepiercte Dreiecke

 

    

     2008   GOLDS GYM

 

                                               

                                                2009   Le jardin des illusions

 

                                                                                                                                             

                                                                                                                                             2008 Rosi

 

       

        2008   Junge im Halbschatten

 

                                                                                                                                           

                                                                                                                                            2009   Furioso

 

       

       2007   Cascade Orange   612x850

 

  

2009  Das Schneckenhaus

 

 

Direkt zur Homepage des Künstlers:   www.art-absurdum.at

 

 

 

cccccccccccc