mep


impressum

nutzung

Es ist jedermann gestattet, den Inhalt dieser Seiten zu vervielfäl­tigen und unveränderte Kopien zu verbreiten.

Dabei ist die Zitierungen (Benennung der Herkunft)
unbedingt anzugeben. Änderungen sind ohne vorherige
Zustimmung des Verfassers nicht erlaubt.


datenschutz



Soweit auf den Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Anbieter der Seiten behaltet sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung vor.

Detlef Braun, Wängibad – Aeugst am Albis im Juni 2005






Detlef Braun

Jahrgang 1968

ist Diplom Sozialpädagoge

und studierte in Mannheim







Für die Städte Mannheim und Karlsruhe führte er erlebnispädagogische Freizeiten durch. Leitete Kletterlager für Jugend und Sport in Bern und Zürich.

Jugendleiter des JDAV seit 1986,
Fachübungsleiter Skihochtouren, Alpinklettern und Bergsteigen DAV seit 1992,
J+S Leiter Sportklettern und Bergsteigen seit 1998,
Schul- und Kindersport seit 2005 und Tourenleiter Winter+Sommer beim SAC am Albis seit 2000.

Installierte die Jugendarbeit in der Gemeinde Lindau. Dort leitete er für den Jugend- und Familienverein das Jugendbüro.

Setzte das Time-Out mit verhaltensauffällige Schüler an der Primarschule Freienbach um und

begleitet Schüler in der Stadt Zürich.

In der stationären Jugendhilfe arbeitete er sowohl für straffällige Jugendliche als auch im behindertenbereich.

Bietet für Schulabgägner ein Motivationskurs sowie eine Ausbildungs-
begleitung an.

Er genoss die Ausbildungen bei Jugend & Sport, der JDAV, der Ouward Bound Academie und am ief.












kontakt

Zum Login mit Ihrem persönlichen Zugang